Solingen

Die „Klingenstadt“ Solingen ist berühmt und weltbekannt für ihre Schneidwarenindustrie. Das Klingen- und Metallhandwerk prägen bis heute das Leben in der Stadt. 30 Prozent der Einwohner arbeiten in den über 500 Metallerzeugnis-Betrieben. Und das in bester Umgebung. Solingen ist vom Grün umgeben, wunderschön umrahmt von Naherholungsgebieten, wie dem Wupperufer, dem Kamm der Wupperberge oder der Ohligser Heide. Um die Stadt herum führt der sogenannte „Klingenpfad“ mit rund 75 Kilometern. Durch die Stadt selbst führt die Korkenziehertrasse, die einen Teil des Bergischen Panorama-Radwegs ausmacht. Für Kulturinteressierte bietet Solingen das Deutsche Klingenmuseum im Ortskern von Gräfrath und die mittelalterliche Burganlage von Schloss Burg im Ortsteil Burg. Flussaufwärts thront über der Wupper die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands: die Müngstener Brücke, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Und wer lieber auf dem Wasser als nur daneben unterwegs ist, erkundet die bergische Landschaft im Kanu. Noch nicht sportlich genug? Dann laden Sporthallen und -plätze zum Auspowern ein.

Die örtlichen Bildungseinrichtungen decken alles ab, von der Grundschule bis zum Berufskolleg. Und wenn Sie der Idylle doch mal entfliehen möchten, liegen die Großstädte Wuppertal und Düsseldorf nicht fern.

radprax ist in Solingen an zwei Standorten vertreten: In der Birkerstraße und der Schwanenstraße. Die Praxis in der Birkerstraße erreicht man mit dem Bus (Haltestelle Birkerstraße). Die Praxis in der Schwanenstraße liegt am Rande des Naturschutzgebietes Ohligser Heide und wird von der Linie 692 direkt angefahren.

Stellen

Hier finden Sie Stellenangebote in Solingen.

Weitere Informationen
Rufen Sie uns gerne an:

0202 / 2489 – 9131