Familiale Pflege

Die Pflege von Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt im eigenen Heim kann für Angehörige eine große Herausforderung bedeuten. Bei allen, insbesondere aber bei demenziellen Erkrankungen ist die Übernahme der Versorgung oft mit besonderen Anforderungen und einschneidenden Veränderungen verbunden. Das Krankenhaus Plettenberg bietet deshalb spezielle Trainings und Kurse an, um Angehörigen das richtige Handwerkszeug mit auf den Weg zu geben. Neben individuellen Pflegetrainings direkt am Patientenbett vermitteln regelmäßig stattfindende Kurse, die in Kooperation mit der Universität Bielefeld entwickelt wurden, alles Wichtige rund um das Thema „Zuhause pflegen“. In vier Einheiten à drei Stunden erfahren Angehörige, worauf es bei der Versorgung in häuslicher Umgebung ankommt, welche Unterstützungsleistungen beantragt werden können und wie sie Pflegetechniken und -hilfsmittel praktisch anwenden. Die Kursinhalte werden speziell auf die Teilnehmer ausgerichtet, sodass je nach Gruppenzusammensetzung auch Schwerpunkte wie zum Beispiel Pflege bei Demenz oder Schlaganfall behandelt werden.

Sie haben Fragen zum Angebot oder möchten einen Kurs belegen? Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Mechthild Decker-Maruska (Schwester Mechthild),
Steffi Dröge, Claudia Pilsner

Telefon: 02391/63-7378
E-Mail: fam.pflegekrankenhaus-plettenbergprotect me ?!.de

Rufen Sie uns gerne an:

02391/63-0