Leistungen

Radiologie

Radiologie ist Medizin in Bildern. Traditionell werden für die Erzeugung dieser Bilder Röntgenstrahlen genutzt. Auch Verfahren wie der Ultraschall oder die Magnetresonanztomographie kommen zum Einsatz, um Krankheiten sicher zu diagnostizieren und zu therapieren.

Nuklearmedizin

Die Nuklearmedizin ist ein medizinisches Fachgebiet, bei dem schwach radioaktive Substanzen zur Diagnose genutzt werden. Die Nuklearmedizin macht Stoffwechselvorgänge im Körper sichtbar. Die so gewonnenen Informationen helfen, Entzündungsherde oder Tumoren aufzuspüren.

Kardiologie

Die Kardiologie befasst sich mit Erkrankungen des Herzens. Zur Diagnostik und Therapie von Herz-/Kreislauferkrankungen werden Verfahren wie Belastungs-EKG, Echokardiographie, Ultraschall und die Computer- und Magnetresonanztomographie eingesetzt.

Strahlentherapie

Die Strahlentherapie dient der Behandlung entzündlicher und onkologischer Erkrankungen. Die unsichtbaren Strahlen sind in der Hand des Mediziners ein starker Verbündeter im Kampf gegen degenerative Erkrankungen sowie gut- und bösartige Tumoren.

Schmerztherapie

Bei einigen Erkrankungen verspricht eine radiologische Schmerztherapie Linderung. Wirbelsäulen-Schmerzen können mit einer computer-tomographisch gesteuerten Behandlung gemildert werden. Patienten mit Knochenmetastasen profitieren von einer Samarium-Therapie. 

Vorsorge

Das Vorsorgeinstitut in Düsseldorf bietet kompakte Ganzkörper-Check-ups und bildgebende Diagnostik auf dem neuesten Stand der Technik für private und geschäftliche Kunden. In der Nähe des Flughafens steht das gesamte Spektrum der modernen MRT- und CT-Diagnostik im geschmackvollen Ambiente zur Verfügung.

Karriere bei radprax

Werden Sie Teil der radprax Gruppe! Informieren Sie sich über aktuelle Stellenausschreibungen und lernen Sie uns als Arbeitgeber kennen. In unserem mittelständischen Traditionsunternehmen stehen Entwicklungsperspektiven und Teamwork im Fokus. Wir fördern Sie!

Aktuelles und News

  • Forum für Senioren in Bücherei

    Am kommenden Dienstag, 15. Mai, findet wieder das Seniorenforum in der Stadtbücherei statt. Ab 10 Uhr wird die Geschäftsführerin des Krankenhauses, Barbara Teichmann, zu Gast sein. Sie wird sich und die Firma radprax vorstellen.

    mehr erfahren
  • LWL-Klinik am P-Center: Eröffnung erst Anfang 2019

    Die LWL-Tagesklinik eröffnet wahrscheinlich erst Anfang des nächsten Jahres. Es stünden noch bauliche Änderungen an, die die Arbeiten verzögerten, erklärte LWL-Pressesprecherin Angelika Nehm auf Anfrage.

    mehr erfahren
  • Der Doktor wird digitaler

    In Sachen Gesundheit sind Millionen Bundesbürger längst digital unterwegs. Hilfe bei Beschwerden suchen viele erst mal im Internet, der Markt für Handy-Apps wächst. Wenn direkt ein Arzt benötigt wird, sind der digitalen Medizin in Deutschland bisher Schranken gesetzt.

    mehr erfahren
  • Arztsuche nach Motto "Versuch und Irrtum"

    Mehr als die Hälfte der Deutschen wünscht sich einer aktuellen Umfrage zufolge vor einem Arztbesuch mehr unabhängige Informationen über die Praxis.

    mehr erfahren
  • Bleiberecht für Flüchtlinge

    In der Debatte um die Verbesserung der personellen Situation in der Pflege fordern die Grünen ein Bleiberecht für Flüchtlinge, die in dieser Branche arbeiten.

    mehr erfahren
Rufen Sie uns gerne an:

0202 / 24 89 - 0