Radiologie

Die Radiologie beschäftigt sich mit der medizinischen Bildgebung zu diagnostischen, therapeutischen und wissenschaftlichen Zwecken.

Traditionell werden in der Radiologie Röntgenstrahlen (ionisierende Strahlung) verwendet. Dabei unterscheidet man zwischen radiographischen Verfahren (auch als „konventionelles Röntgen“ bezeichnet) und den Schnittbildverfahren (Computertomographie, CT). Aber auch andere bildgebende Verfahren wie der Ultraschall (Sonographie) und die Magnetresonanztomographie (MRT) werden der Radiologie zugeordnet, obwohl hier keine Röntgenstrahlen zum Einsatz kommen.


Aktuelles bei radprax

Sehen Sie sich an, wie neueste Technologie in Arnsberg Einzug hält. Das Video begleitet den Einbau eines medizinischen Großgerätes, einem MRT, an seinem Einsatzort bei radprax in Arnsberg.


Video

Radiologe und Geschäftsführer Andreas Martin über bildgebende Verfahren in 3D und den radiologischen Monitor Coronis Uniti des Technologieunternehmens Barco.

Unsere Ärzte

Wir sind für Sie da! Machen Sie sich mit dem Team der radprax vertraut.

Rufen Sie uns gerne an:

Standort Wuppertal: 0202 / 24890
Standort Solingen: 0212 / 24890
Standort Hilden: 02103 / 287910
Standort Münster: 0251 / 20870920
Standort Arnsberg: 02932 / 80210
Standort Meschede: 0291 / 9806700
Standort Plettenberg: 02391 / 63666
Standort Düsseldorf: 0211 / 22973210