• Interventionelle

    Radiologie

Neurozentrum Solingen

Das Neurozentrum Solingen wurde gemeinsam von der radprax, der St. Lukas Klinik und dem Städtischen Klinikum Solingen gegründet und hebt die Versorgung neurologischer Patienten auf ein neues Niveau. Die beispiellose Kooperation sorgt für eine enge Vernetzung zwischen Neurologie, Neuroradiologie und Neurochirurgie und bietet Patienten ein differenziertes Behandlungsspektrum mit modernsten diagnostischen Methoden und Verfahren. Lange Transportwege und organisatorische Hürden bei der Akutversorgung insbesondere von Schlaganfallpatienten gehören damit der Vergangenheit an.

Erfahren Sie mehr über unsere umfassenden diagnostischen und therapeutischen Leistungen, die Ihnen das Team aus Neurologen, Neurochirurgen und interventionellen Neuroradiologen bietet.
Sie möchten sich persönlich über das Neurozentrum informieren, mehr über Anfahrts- und Parkmöglichkeiten erfahren oder uns Ihr Feedback geben? Dann sind Sie hier richtig.
Lernen Sie die Partner des Zentrums kennen, entdecken Sie die spannende Entstehungsgeschichte der Kooperation und vieles mehr im Magazin zum Neurozentrum.

Karriere bei radprax

Werden Sie Teil der radprax Gruppe! Informieren Sie sich über aktuelle Stellenausschreibungen und lernen Sie uns als Arbeitgeber kennen. In unserem mittelständischen Traditionsunternehmen stehen Entwicklungsperspektiven und Teamwork im Fokus. Wir fördern Sie!

Aktuelles

  • radprax ist der Gewinner des Wuppertaler Wirtschaftspreises 2018

    radprax hat beim 16. Wuppertaler Wirtschaftspreis die Auszeichnung „ Unternehmen des Jahres“ am 11.10.2018 verliehen bekommen.

    mehr erfahren
  • Wirtschaftspreis: Röntgens erfolgreiche Erben

    Das Unternehmen des Jahres ermöglicht hochpräzise Einblicke in den menschlichen Körper in einer Qualität und Quantität, die noch vor wenigen Jahren unmöglich schien. Zum ersten Mal wird der wirtschaftliche Erfolg eines Medizinunternehmens mit dem Wuppertaler Wirtschaftspreis gewürdigt.

    mehr erfahren
  • Kliniken arbeiten bei Behandlung zusammen

    Isabella Sajak hatte eine Hirnblutung. Behandelt wurde sie im neu gegründeten Neurozentrum. Bei ihr hatte ein Aneurysma, eine Aussackung an der hinteren Hirnarterie kurz und heftig geblutet, beschreibt Nordmeyer. Um diesen Riss für immer zu verschließen, sei die Kathetertechnik heute der...

    mehr erfahren
  • Dr. Hannes Nordmeyer

    Neue OP für Schlaganfall-Patienten

    Der WDR zeigt die neue OP für Schlaganfall-Patienten, die bei radprax im Neurozentrum Solingen praktiziert wird.

    mehr erfahren
Rufen Sie uns gerne an:

St. Lukas Klinik: 0212/705-1205
Städtisches Klinikum: 0212/5472471
radprax: 0212/2489-9116