Aktuelles

"Das war eine gute Entscheidung"

Der Umbau von Anmeldung und OP, die Bildung einer Einheit aus Pflegekräften, Ärzten und Verwaltung und die Anschaffung einiger Geräte im Wert von 1,5 Millionen Euro sind die deutlichen Zeichen seit der Übernahme des Plettenberger Krankenhauses von radprax vor zwei Jahren.


Zehn zusätzliche Ausbildungsstellen

Celine Heller ist 20 Jahre alt und absolviert eine Ausbildung zur Krankenschwester – beziehungsweise als Gesundheits- und Krankenpflegerin, wie es seit einigen Jahren heißt.


Technischer Zuwachs fürs Krankenhaus

Die Mendritzki Stiftung hat mal wieder zugeschlagen und ein sehr wertvolles Gerät für das Krankenhaus angeschafft. Somit ist die technische Ausstattung des Krankenhauses jetzt um ein Oszillometrisches Verschlussdruck-Messgerät reicher.


Die Bufdis des Krankenhauses

Was ist ein Bufdi und wieso sollte man das werden? Auf diese Fragen haben gleich drei junge Menschen eine Antwort, die ihren Bundesfreiwiligendienst im Plettenberger Krankenhaus absolvieren.


Die Rettung für Bruno und Constantino

Ärzte behandeln schwer kranke Kinder aus Angola: Was Bruno und Constantino hinter sich haben? Niemand kann es mit Gewissheit sagen. Fest steht, dass die beiden Kinder an schweren Knochentzündungen leiden, die ohne Behandlung tödlich verlaufen könnten.


WDR Beitrag über den Roboter Pepper

Wir haben uns sehr über den Besuch des WDR‘s in unserem Seniorenzentrum in Plettenberg gefreut!


Guten Tag, Herr Roboter

Roboter Pepper unterhält seit Neuestem die Bewohner des Seniorenzentrums Bracht.


Krankenhaus mit neuem Gesicht

Dass umgebaut wird, ist schon lange kein Geheimnis mehr. In dieser Wochen konnten die Geschäftsführerin Barbara Teichmann und der neue Technische Leiter Stefan Schulte die Pläne vorlegen.


Künstliche Intelligenz bei radprax

Wie wichtig ist Künstliche Intelligenz in der modernen Medizin und wie Entwickelt sie sich. Diese Fragen beantwortet der Geschäftsführender Gesellschafter der radprax, Dr. med. Heiner Steffens.


Plettenberger Chefarzt im Interview

Ulrich Trompeter im Interview zu Herzschrittmachern.