Leistungen

Das Therapiezentrum Plettenberg bietet Ihnen sowohl stationär als auch ambulant ganzheitliche Behandlungskonzepte aus den Bereichen Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie.

Unser Team arbeitet gemeinsam mit Ihnen daran, Beeinträchtigungen zu überwinden und – ob nach einem Unfall oder einer Erkrankung – zurück in einen schmerzfreien, uneingeschränkten Alltag zu finden.

Mehr über unser Behandlungsspektrum und die einzelnen Bereiche erfahren Sie hier.

 

Logopädie

Der Weg zur Sprache führt bei uns über die Logopädie: Kinder mit Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Sprachentwicklung und Erwachsene, bei denen die Artikulation etwa nach Krankheit oder einem Schlaganfall gestört ist, werden hier behandelt.

Physiotherapie

Die Physiotherapie verfolgt das Ziel, durch mechanische Stimulierung und Bewegungsangebote verlorengegangene Fähigkeiten und Funktionen des Körpers wiederherzustellen, etwa nach einer Sportverletzung oder einem Unfall. Mit individuellen Maßnahmen verhelfen unsere Physiotherapeuten zu einem schmerzfreien Alltag.

Ergotherapie

Die Ergotherapie ist eine ganzheitliche Behandlung, die darauf ausgerichtet ist, Menschen aller Altersstufen in ihrer Handlungsfähigkeit im Alltag zu stärken und verlorengegangene Fähigkeiten wiederherzustellen. Besonders im Fokus steht die Stärkung der Selbstständigkeit.

Karriere bei radprax

Werden Sie Teil der radprax Gruppe! Informieren Sie sich über aktuelle Stellenausschreibungen und lernen Sie uns als Arbeitgeber kennen. In unserem mittelständischen Traditionsunternehmen stehen Entwicklungsperspektiven und Teamwork im Fokus. Wir fördern Sie!

Aktuelles

  • Forum für Senioren in Bücherei

    Am kommenden Dienstag, 15. Mai, findet wieder das Seniorenforum in der Stadtbücherei statt. Ab 10 Uhr wird die Geschäftsführerin des Krankenhauses, Barbara Teichmann, zu Gast sein. Sie wird sich und die Firma radprax vorstellen.

    mehr erfahren
  • LWL-Klinik am P-Center: Eröffnung erst Anfang 2019

    Die LWL-Tagesklinik eröffnet wahrscheinlich erst Anfang des nächsten Jahres. Es stünden noch bauliche Änderungen an, die die Arbeiten verzögerten, erklärte LWL-Pressesprecherin Angelika Nehm auf Anfrage.

    mehr erfahren
  • Der Doktor wird digitaler

    In Sachen Gesundheit sind Millionen Bundesbürger längst digital unterwegs. Hilfe bei Beschwerden suchen viele erst mal im Internet, der Markt für Handy-Apps wächst. Wenn direkt ein Arzt benötigt wird, sind der digitalen Medizin in Deutschland bisher Schranken gesetzt.

    mehr erfahren
  • Arztsuche nach Motto "Versuch und Irrtum"

    Mehr als die Hälfte der Deutschen wünscht sich einer aktuellen Umfrage zufolge vor einem Arztbesuch mehr unabhängige Informationen über die Praxis.

    mehr erfahren
  • Bleiberecht für Flüchtlinge

    In der Debatte um die Verbesserung der personellen Situation in der Pflege fordern die Grünen ein Bleiberecht für Flüchtlinge, die in dieser Branche arbeiten.

    mehr erfahren
Rufen Sie uns gerne an:

02391/63-0