Physiotherapie

Die Methoden der Physiotherapie profitieren von der Anpassungsfähigkeit des Körpers. Durch spezielle Stimulations- und Bewegungsangebote werden körperliche Beeinträchtigungen gezielt therapiert. Die Physiotherapie ist zudem häufiger Bestandteil von Präventionsmaßnahmen und der allgemeinen Gesundheitsvorsorge. 

Die Bezeichnung Physiotherapie leitet sich aus den griechischen Begriffen „Physis“ (zu Deutsch Natur/Körperbeschaffenheit) und „therapeía“ (zu Deutsch Dienen/Dienstleistung aber auch Sorge/Pflege) ab.

Zu den wichtigsten physiotherapeutischen Leistungen zählen die Krankengymnastik, Reha-Sport (Trocken- und Wassergymnastik) und verschiedene Formen der Massage. Darüber hinaus kommt im Therapiezentrum Plettenberg eine Vielzahl bewährter Bewegungs- und Linderungs-Behandlungen zum Einsatz:

  • Lymphdrainage
  • Kälte- und Wärmeanwendungen
  • Elektrotherapie
  • Bewegungsbad
  • Atemtherapie
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Extension
  • Psychomotorik

Die physiotherapeutische Wiederherstellung der Beweglichkeit wird darüber hinaus durch Kurse und Trainingskonzepte wie die Rückenschule für Erwachsene und Kinder), „Physiolates“ oder „Wirbelsäulenfit“ unterstützt.

Wir bieten sämtliche Leistungen für stationäre und ambulante Patienten (mit Verordnung) an. Liegen bei Ihnen Bewegungsbeschwerden vor,  sprechen Sie mit dem behandelnden Arzt; dieser kann Ihnen eine entsprechende Verordnung ausstellen. Wenn Ihr Arzt Ihnen Rehasport verschrieben hat, kontaktieren Sie uns unter folgendem Kontakt. Dort werden alle Ihre Fragen beantwortet sowie die weiteren Abläufe besprochen. Die Teilnahme an den Rehasport-Gruppen ist für Patienten mit einer Verordnung kostenfrei.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder in Bewegung zu bringen.

Rufen Sie uns gerne an:

02391/63-368